Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Windows Themes | Home | Das erste Stöckchen »

    Wenn ich nur wüsste……

    Von Uwe | 28.November 2006

    ….was ich schreiben soll dann würde ich auch ein Blog aufmachen.

    Diese Aussage eines Bekannten veranlasste mich, einmal darüber nachzudenken was eigentlich in ein Blog gehört. Sollten es persönliche Erlebnisse sein, Dinge, die einen selber freuen oder ärgern oder doch lieber Dinge, die andere interessieren? Sollte man zu jedem Mist seinen Kommentar abgeben oder nur zu wirklich wichtigen Dingen? Und was ist wirklich wichtig?
    Womit gewinnt man neue Leser? Wenn man so schreibt, wie einem der Schnabel gewachsen ist oder wenn man sich der Leserschaft anpasst? Wie wichtig ist eine vernünftige Rechtschreibung?

    Ich bin dann mal meine Blogroll sowie meine Favoriten durchgegangen um zu sehen, wie es andere so halten. Was soll ich sagen, es ist so unterschiedlich wie das Leben. Der/die eine schreibt über die Arbeit, der/die nächste über privates, jedes Blog ist anders - und einzigartig. Es macht einfach Spaß, sie zu lesen. Nur wenn jemand es weder mit Groß- und Kleinschreibung noch mit der Interpunktion hinkriegt, dann sollte er sich vielleicht doch ein anderes Hobby suchen.

    Ich werde also weiterhin so schreiben, wie es mir in den Sinn kommt und auch weiterhin hoffen, das sich irgendwann einmal ein paar (mehr) Leser hierher verirren.

    Um auf die Eingangsfrage zurückzukommen: Jeder kann und soll das schreiben, was er möchte, wovon er Ahnung hat oder auch Erlebnisse aus dem Leben. Ein Blog muss nicht unbedingt Tagesaktuell sein, auch Erinnerungen aus dem Leben können sehr unterhaltsam sein.

    Topics: Persönliches |

    2 Mitfahrer zu “Wenn ich nur wüsste……”

    1. Anonymous meint:
      28.November 2006 at 13:31

      Du sagst es.

      Wenn du magst, kannst du dir gerne etwas in meinem Blog abholen. ^^

    2. Fotoblogger meint:
      28.November 2006 at 16:14

      Weil ich auch nicht wusste was ich schreiben soll, hab ich angefangen, Schnappschüsse mit dem Fotohandy einzufangen und in mein Blog zu stellen… Mittlerweile werden die Kommentare zu den Fotos immer länger… Bald brauch ich keine Fotos mehr! ;-) Viele Grüße aus Oberbayern!

    Einsteigen