Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Supertruck auf Langeoog | Home | Erstaunliche Oma »

    Frauen werden diskriminiert

    Von Uwe | 5.September 2008

    Ja, die armen Frauen. Werden in der Werbung diskriminiert. Nicht etwa, weil sie für Hersteller von Duschgels nackt unter der Dusche stehen, sondern weil sie sich um ihre Familie kümmern.
    Glaubt ihr nicht? Das Europaparlament will Werbung verbieten, in denen Frauen am Herd oder an der Waschmaschine stehen. Hier der Link zum Artikel bei t-online oder hier bei Stern-Online.

    Clementine würde sich im Grab umdrehen - nicht wegen unsauberer Wäsche, sondern weil sie nicht mehr für Ariel werben darf. Oder darf sie doch, weil sie nicht als Mutter, sondern als Fachfrau wirbt? Was ist mit den Frauen, die tatsächlich gerne kochen? Dürfen sie weiterhin und nur nicht mehr dabei gezeigt werden? Und wer übernimmt jetzt die Werbung für OB?
    Ist es vielleicht auch diskriminierend, Männer mit einem Bier vor dem Fernseher zu zeigen, während dort ein Fußballspiel läuft? Und ist es nicht eher diskriminierend, was nachts auf den privaten Sendern als Werbung läuft (Stichwort Ruf mich an)?

    Man kann jetzt natürlich darüber spekulieren, ob die Politiker in Brüssel nichts besseres zu tun haben als sich nach genormten Gurken über derartiges den Kopf zu zerbrechen. Immerhin werden sie ja von uns (den Steuerzahlern) bezahlt und es gibt doch sicher wichtigeres, oder?
    Und was bitte hat dieses Thema im Fernfahrerblog zu suchen?

    Nun ja, auch wir werden diskriminiert. Nahezu täglich wird in den Medien auf uns eingeprügelt, ohne das sich die verantwortlichen Redakteure Gedanken darüber machen, Hauptsache die Quote stimmt.
    Vielleicht sollte ich mal einen Brief nach Brüssel schicken und darum bitten, das auch diese Diskriminierung verboten wird.

    Topics: Ärgerliches, Links, Nachdenkliches, Internet, Allgemeines |

    6 Mitfahrer zu “Frauen werden diskriminiert”

    1. Maik meint:
      5.September 2008 at 21:34

      Bei diesem Brief unterstütze ich Dich! Ich habe es schon lange satt, mich für die Arbeit die ich mache, immer wieder rechtfertigen zu müssen…

    2. cyberjoker meint:
      7.September 2008 at 20:49

      Ich auch, wir Pflegekräfte werden auch immer als schwarze Schafe hingestellt.

    3. Matthias meint:
      8.September 2008 at 17:14

      Ach, es werden doch alle Berufsgruppen diskriminiert, von den jeweils anderen, also immer locker bleiben

      Die EU wird aber nochmal unser aller Untergang sein. Vielleicht, vielleicht wird man sich später an eine Zeit ohne Antidiskriminierungsgesetz, Verordnung zum Export von Karamellbonbons, Gender-Mainstreaming und Zwangsfeminismus erinnern. Hoffentlich.

    4. Nina meint:
      9.September 2008 at 14:08

      Hallo!

      Ich habe mich auch tierisch aufgeregt, als ich das mit der Diskriminierung im Radio gehört hab. Aber für Pornoseiten können vor allem Frauen nach wie vor werben, das ist dann nicht diskriminierend, oder wie ?

      Irgendwie gibt es anscheinend keine wichtigeren Themen, die geklärt werden müssen.

      LG Nina

    5. Flocke von Kroetengruen meint:
      10.September 2008 at 00:36

      Saure-Gurken-Zeit? Hatten wir in diesem Jahr eigentlich schon Nessy?

    6. Maik meint:
      10.September 2008 at 19:52

      Ist Nessie nicht ertrunken?

    Einsteigen