Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Netzsuche | Home | Lorient - der zweite Besuch »

    Protest gegen hohe Benzinpreise

    Von Uwe | 28.Juni 2008

    Das wir mit der derzeitigen Situation am Wucher Spritmarkt alle nicht zufrieden sind dürfte klar sein. Proteste und Demonstrationen werden auch kaum weiterhelfen, da diejenigen, die dafür Verantwortlich sind ihren Sprit eh bezahlt kriegen.
    Was aber ein Mann in Frankfurt als Protest veranstaltet hat spottet wirklich jeder Beschreibung. Seinen 3er BMW hat er mit Benzin übergossen und angezündet. (Der ganze Artikel hier bei Spiegel)

    Ziemlich verrückt das ganze. Kein Auto mehr, dafür wird vermutlich die Feuerwehr eine saftige Rechnung für den Einsatz schreiben.

    Gefunden beim Taxiblogger

    Topics: Medien, Links, Nachdenkliches, Aus anderen Blogs, Allgemeines |

    2 Mitfahrer zu “Protest gegen hohe Benzinpreise”

    1. NorgeChris meint:
      30.Juni 2008 at 22:34

      Die Preise treiben schon seltsame Blüten. Heute morgen auf dem Weg zum Office sehe ich, Benzin bzw Super 7 Cent preiswerter als gestern noch. Aktuell war es 1,46€. Heute abend dann mal eben mit dem Wagen(was macht man nicht alles für Freunde bei den Preisen ) nach Stuhr auf den dortigen Autohof gefahren. Unterwegs sah ich an einer Tankstelle die PKW schon in zweier Reihen auf der Strasse stehen. Auf der Rückfahrt gegen 22 Uhr immer noch Stau. Ca. 2 Kilometer weiter die nächste Tankstelle, dort war der Sprit schon wieder 5 Cent teurer. Etwas weiter wieder 5 Cent billiger . Kurz vor der Haustür dann der Schock , immer noch oder schon wieder 1,54€! Und dies in einer Stadt auf wenigen Kilometern! Muss ich jetzt nicht verstehen oder
      Chris

    2. Tanja Busse meint:
      7.Juli 2008 at 16:07

      Irgendwie scheint es aber bestimmte Zeiten zu geben, an denen der Spritpreis sinkt. Ich fahre einen Diesel und Montagabend und Donnerstagabend ist immer gut tanken, weil die Preise dann sinken. Achtet mal drauf.

      Tanja

    Einsteigen