Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Verkehrsfunk | Home | Ladungssicherung »

    Scania V8 mit Airbrush

    Von Uwe | 13.April 2008

    Letzte Woche stand ich in Puurs/Belgien um den Rest meiner Ladung zu kriegen. Eigentlich war ich gerade fertig und hatte meine Papiere abgeholt, als plötzlich ein tiefes, dumpfes Grollen die Luft erfüllte. Der unverkennbare Sound eines Scania V8 ist hier in Puurs nicht ungewöhnlich, da hier eine Firma ansässig ist die mehrere dieser Lkw im Fuhrpark hat. Als dann allerdings dieser Lkw um die Ecke kam war ich sofort elektrisiert. Schnell die Digikamera rausgeholt und rüber, um ein paar Fotos zu machen.

    Leider hatte der Fahrer es eilig, somit gibt es keine Bilder vom Innenraum. Auch dieser war sehenswert, wie ich bei einem kurzen Blick feststellen konnte. Leder, Stoff und Airbrush auch hier. Sämtliche Kunststoffteile waren glatt geschliffen worden und wie das äussere ebenfalls mit Airbrushlackierung veredelt. Die Türen im gleichen hellen Holzton wie an der Front, auf dem Armaturenbrett prangte ein Wolfsbild auf hellbeigem Untergrund.
    Da hat sich jemand richtig Mühe gegeben, sein Arbeitsgerät zu veredeln.

    ScaniaV8ScaniaV8ScaniaV8

    Topics: Unterwegs, Fotos, Lkw, Allgemeines |

    7 Mitfahrer zu “Scania V8 mit Airbrush”

    1. TaxiIngo meint:
      14.April 2008 at 17:47

      Das ist was für Vaters Sohn !!!

      Aber ohweh da gibt es eine Schramme

    2. Marco meint:
      15.April 2008 at 20:34

      Wenn der ‘ne 2.000 km-Tour hinter sich hat, kannst Du den 10 Stunden lang schrubben

    3. Dennis meint:
      16.April 2008 at 13:21

      Uiiii… Aber wer bezahlt denn sowas? Das ist doch bestimmt nicht das Privatvergnügen des Fahrers, oder?

    4. Uwe meint:
      20.April 2008 at 08:25

      @ Dennis: Entweder es ist ein selbstfahrender Unternehmer oder da hat eine Firma einem verdienten Fahrer etwas besonderes gegönnt.

      Ich tippe allerdings auf das erste.

    5. DK2007 meint:
      19.Juni 2008 at 13:12

      Ja also Ist ein Schönes Teil aber er gehört nicht einem Selbstfahrenden Unternehmer der jenige Unternehmer Fährt selber einen Longline den er von einem Deutschen Unternehmer gekauft hat und Janatrans hat noch einige solcher Schmuckstücke

      Gruß David

    6. Uwe meint:
      22.Juni 2008 at 15:53

      Stimmt, habe jetzt in einer holländischen Fernfahrerzeitschrift einen Bericht über die Firma gefunden. Werde noch ein paar Bilder einscannen, wenn ich wieder zuhause bin.

    7. chrissi meint:
      20.Oktober 2008 at 18:52

      Hey.
      Ich heiße Chrissi und bin 21 Jahr alt.
      Der LKW mir Airbrush ist einfach ein traum.
      Ich würde alles dafür tun um mal in ihm mit zu fahren.
      Nur was ich dich fragen wollte, ist die Fahrprüfung schwer?

      Lg Chrissi

    Einsteigen