Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Treffen der Truckerfreunde | Home | Palm Treo 650 »

    Ladungssicherung

    Von Uwe | 31.März 2008

    Eine der wichtigsten Aufgaben eines Kraftfahrers ist die ordnungsgemässe Sicherung der ihm anvertrauten Ladung. Nicht nur, weil Zuwiderhandlungen hier richtig Geld kosten können und Punkte in Flensburg bringen, die eigene Sicherheit sowie die Sicherheit aller anderen Verkehrsteilnehmer sollte einem der “Aufwand” wert sein. Auch für den Fahrer ist es immer ein beruhigendes Gefühl, wenn er weiss das die Ladung nicht verrutschen oder runterfallen kann. (Bestes Beispiel: als ich mit dem Auflieger im Graben lag stand die Ladung hinterher noch genauso wie vorher). Was aber, wenn man einen bereits beladenen Trailer übernimmt der unbegleitet von Skandinavien kommt? Und dann auch noch Spanplatten geladen hat, ohne Formschluss nach vorne, keine Antirutschmatten und mit zu wenig Gurten?
    Der Kollege, der am Ostermontag von der Polizei kontrolliert wurde weiss jetzt, wie es geht:
    Klick mich, ich bin ein Link.

    Topics: Nachdenkliches, Links, Internet, Unterwegs, Lkw, Rechtliches, Allgemeines |

    3 Mitfahrer zu “Ladungssicherung”

    1. TaxiIngo meint:
      31.März 2008 at 19:58

      und eine dicke Strafe für den Chefe folgt auch noch wegen Termin nicht einhaltung und so weiter

    2. Maik meint:
      1.April 2008 at 20:48

      Dieses Bild spricht Bände: http://www.lasi.biz/assets/ima.....-01-07.JPG

      Ich habe nix gegen eine ordentliche und vor allen sinnvolle LASI, nur was hier fabriziert wird…

      Mehr schreibe ich dazu nicht…

    3. Jens meint:
      3.Oktober 2008 at 17:08

      Eine Frechheit den Fahrer mit so einem Müll zu belästigen.
      Es ist doch bestimmt allgemein bekannt das es schon fast system hat Trailer aus Norwegen und co. zu überladen und nicht ausreichend zu sichern. Die Fahrer und die Deutschen Speditionen sind dann die leidtragenden. Oftmals erkennt der Fahrer nicht einmal das der Trailer überladen ist.( wie auch bei z.b 460 ps )
      bei 56qm holz würde ich mir meine Gedanken zu dem Gewicht machen, aber das ist sehr nervig und kann sogar für den Fahrer dazu noch nach hinten losgehen :-(

      Allzeit gute

    Einsteigen