Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Eng war es… | Home | Freundlich grüssen… »

    Wenn die Fähre Verspätung hat…

    Von Uwe | 11.Januar 2008

    schmeisst einem das die ganze Woche über den Haufen. So geschehen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch.
    Nachdem ich am Montag meine 3 Kunden in Belgien beliefert hatte konnte ich gleich Dienstag wieder bei zwei Kunden laden. Super, dann mal hoch nach Travemünde, um 2.30 Uhr auf die Fähre und auf nach Schweden.
    Früh genug war ich dann auch in Travemünde und da hiess es dann warten. Als um 2.30 Uhr die Fähre eigentlich ablegen sollte fingen die gerade erst an zu Laden. Letztendlich legte die Fähre dann um kurz nach 4 Uhr Morgens ab.
    Nachdem ich Bord war ging es wie üblich erstmal zur Rezeption, wo es die Schlüsselkarte für die Kabine gab. Klamotten in die Kabine gebracht und ab ins Restaurant. Dort wollte ich dann eigentlich Frühstücken, aber nix da, es gab Abendbrot. Morgens um 4 Uhr! Egal, wenn man Hunger hat nimmt man als Fernfahrer auch um die Zeit noch was warmes zu sich. Die Auswahl war allerdings dann genauso bescheiden wie die Qualität. Nordö sollte die alte Finntrader so langsam doch mal ausmustern - oder einen neuen Koch einstellen….
    Irgendwie weiss ich schon, warum ich lieber um 22.00 fahre wenn es irgendwie möglich ist.

    Topics: Ärgerliches, Nachdenkliches, Unterwegs, Allgemeines |

    Einsteigen