Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Autokauf ja - wäre da nicht die Probefahrt… | Home | Mail-Probleme »

    Opera

    Von Uwe | 15.August 2007

    Gibt es eigentlich Internetuser, die mit Opera online gehen?
    Ok, vom Design her gefällt er mir ja auch, mit den Funktionen habe ich mich noch nicht wirklich beschäftigt. Eigentlich hatte ich mit den nur installiert, um mein Blog zu testen.
    Während mit Firefox, IE und Safari alles ordnungsgemäss angezeigt wurde kam Opera nicht so ganz mit dem Design des Blogs zurecht. Die Smiley-Box unterhalb der Kommentare hat das Design völlig zerschossen. Smilies in langer Reihe, bis zum rechten Fensterrand, quer durch das ganze Theme.
    Fand ich nicht wirklich gut.

    Aber wieso war das so, woran konnte es liegen?

    Also ins Admin-Menü, sämtliche Html-Codes versucht zu lesen, mühsam festgestellt das die Smiley-Box wohl per css oder php gesteuert und eingerichtet wird - keine Ahnug, was es genau war, jedenfalls habe ich keine Möglichkeit gefunden, die Box per Zwangstrennung
    zu formatieren.

    Das war gestern. Heute nochmal ein wenig mit Opera beschäftigt und dabei rechts oben eine Brille entdeckt. Neugierig, wie ich nunmal bin angeklickt und siehe da, es öffnet sich eine neue Zeile. Und siehe da, da findet sich ein Butto “An Breite anpassen”. Angeklickt, nochmal auf Mitfahren geklickt und siehe da, die Smiley-Box wird passend formatiert angezeigt.

    Jetzt stellt sich mir die Frage, warum Opera Sonderwünsche hat und die Seite nicht, wie die anderen Browser auch, gleich korrekt anzeigen kann.

    Obwohl - es geht jetzt, alles wird richtig angezeigt, also warum noch Gedanken darüber machen?
    Vielleicht findet ja mal ein User her, der Opera öfter benutzt und mir diese Frage beantworten kann.

    operazerschiesstblogdesign.jpg

    Topics: Ärgerliches, Internet, Fotos |

    12 Mitfahrer zu “Opera”

    1. Sven meint:
      15.August 2007 at 20:45

      Jetzt bin ich verwirrt!
      Habe beim “Mitfahren” den Spamschutz vergessen, also Browserback-Button und treudoof 10 eingetippt, dann wieder auf “Mitfahren”, und jetzt steht der Kommentar bei einem anderen Beitrag
      confused……..

    2. Uwe meint:
      15.August 2007 at 20:48

      Huch, wie kann denn das sein?

      Hatte mich ja gerade schon gewundert, wieso der Kommentar im falschen Beitrag steht.

      Seltsam….

    3. MrsBumblebee meint:
      15.August 2007 at 22:45

      Also, ich liebe Opera. Mit Firefox komme ich nicht zurecht bzw. mag ich ihn nicht und nach einigen Problemen mit Opera und Vista bin ich froh, dass es wieder läuft. (siehe http://www.mrs-bumblebee.de/?p=374). Ich habe allerdings noch nie wirklich Darstellungsprobleme gehabt. Der einzige Nachteil ist meiner Meinung nach nur, dass die Google-Seiten (zB Picasa)nicht immer so ganz funktionieren. Ansonsten habe ich mich einfach zu sehr an das schöne rote O gewöhnt und mag es nicht mehr hergeben.

    4. Bianca meint:
      19.August 2007 at 00:06

      Erstmal danke für den Gästebucheintrag! Werde mich hier auch mal noch fleissig lesenderweise durcharbeiten.
      Ach ja, Opera benutze ich auch. Ist der allerbeste Browser, wo gibt. Aber deine Smilies machen hier unten irgendwie weiterhin die lustige Polonaise.

      Gruß,
      Bianca

    5. Uwe meint:
      19.August 2007 at 00:36

      Hallo Bianca, schön das du hergefunden hast.

      Hast du deinen Opera denn umgestellt? Damit wurde dann bei mir alles richtig angezeigt.

    6. Bianca meint:
      19.August 2007 at 00:46

      Aaaaah… Jetzt geht’s! Keine Smilie-Polonaise mehr. Wobei ich ja sagen muss, dass mich gelegentliche Fehler in der Darstellung meist nicht besonders gravierend stören.

    7. Marco meint:
      19.August 2007 at 11:16

      Habe nur IE und FF. FF macht schon mal Probleme bei der Bilddarstellung, IE .. ach sprechen wir nicht drüber.
      Opera wollte ich auch mal probieren - welche Vorteile bietet der Browser?

    8. ToWi meint:
      20.August 2007 at 15:45

      Welche Vorteile? Hmm… Mal sehen…
      Er ist schnell in der Darstellung und sehr schlank.
      Läßt sich gut anpassen und intuitiv bedienen (wer erstmal mit den Mausgesten angefangen hat, will das auch in anderen Anwendungen). Die Vergrößerungsfunktion ist auch ganz nett.
      Fast keine Sicherheitslücken
      Guter integrierter Pop-Up und Werbeblocker, lassen sich auch sehr flexibel anpassen.
      Integrierter BitTorrent und RSS-Client.

      Die Smilyleiste macht übrigens immer noch Probleme.
      Sowas wird in der Regel durch IE spezifischen Code ausgelöst, da der IE einige Fehler in der Auslegung z.B. von CSS macht und daher oft absichtlich Fehler eingebaut werden, damit der IE das dann richtig anzeigt.

    9. latita meint:
      21.August 2007 at 07:43

      Hallöchen,
      hab die Seite über Miss Streetgirl gefunden.
      Opera nehme ich nur sehr selten. Eher um das Aussehen meiner Seite zu prüfen
      Ganz toll bei Opera finde ich, dass wenn man einen neuen Tab öffnet, man eine Schnellauswahl hat. Ich wünschte, das gäbs auch für den Firefox.
      Zum anderen finde ich die Formular-Buttons hübscher (was n Grund :P)

      Aber: Mir fehlt die Lesezeichenliste links, die man bei FF über Strg+B hat.

      Jetzt hab ich mal noch ne Blog-Frage an dich, Uwe:
      Bist du eigentlich ein richtier Fernfahrer, d.h. tagelang unterwegs in ferne Länder? Wie machst du das derweil mit deinem Blog? Hast du immer ein Notebook mit?
      Liebe Grüße
      Eve

    10. Uwe meint:
      21.August 2007 at 20:04

      Hallo Eve, herzlich Willkommen erstmal.

      Ja, eigentlich bin ich ein “richtiger” Fernfahrer (gibts auch falsche? ), allerdings habe ich in letzter Zeit aus privaten Gründen in einer Kneipe gearbeitet um täglich zu Hause zu sein.
      In Kürze bin ich aber wieder unterwegs.

      Bloggen kann ich auch von unterwegs, entweder per Laptop oder von jedem öffentlichen Terminal aus, das ist kein Problem. Fürs Lappi muss ich mir dann halt nur einen Hotspot suchen und die vorher geschriebenen Texte hochjagen.

    11. ToWi meint:
      21.August 2007 at 21:37

      @latita

      Drück mal “F4″ (nicht alt-f4…wenn du Opera auf hast. Dann öffnen sich links die sog. Panels. Da hast du dann auch ein Bookmark-Register.
      Die Panels sind übrigens (wie die gesamte Oberfläche von Opera) sehr flexibel nach eigenen Bedürfnissen anpassbar… :-)

    12. latita meint:
      22.August 2007 at 13:45

      Dank ToWi
      Inzwischen hab ich allerdings auch ein PlugIn für den FF gefunden. Nennt sich SpeedDial *freude*

      @Uwe
      oh… Fernfahrer… ja gut, man kann das Wort auch beim Namen nehmen
      Allerdings gibts ja auch inländische “Fernfahrer”, die von der Küste nach München fahren. Wär für mich z.b. schon eine Fernfahrt *hihi*

      Bzgl. des Bloggens soll doch UMTS-Dienste zu erschwinglichen Preisen geben.
      Ich wollte damals immer gerne LKW fahren, aber heute wüßt ich nicht, ob ich schadlos ohne Internet auskomme hüstel*

    Einsteigen