Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Umzug | Home | Autokauf ja - wäre da nicht die Probefahrt… »

    Spam unerwünscht

    Von Uwe | 13.August 2007

    Genau wie bei eMails, ist auch in einem Blog Spam eines der Dinge im www, auf das wohl jeder verzichten könnte. Um die Flut, die selbst mich auf meinem noch fast unbekannten Blog schon erreicht hat einzudämmen habe ich heute das Plugin Math Comment Spam Protection Plugin installiert. Der Autor,Michael Wöhrer, hat auf seiner Seite Software-Guide das Plugin zum Download und auch genau beschrieben, wie es eingebaut wird. Kurzform: Runterladen, entpacken, in den Plugin-Ordner hochladen, aktivieren und einen kleinen Code (steht auf der Seite) in die comments.php einfügen - fertig. Glaubt mir, selbst für mich als Anfänger war es locker in einer Viertelstunde eingebaut und installiert.

    Die nächste halbe Stunde habe ich mir dann den Kopf zerbrochen, wieso ich trotz eindeutig falscher Lösung der jeweiligen Aufgabe Kommentare schreiben konnte.

    Bis ich dann auf den Gedanken kam, mich mal auszuloggen und es als Besucher zu probieren. Siehe da, plötzlich kam bei falscher Rechnung auch die entsprechende Fehlermeldung.

    Wenn ihr euch das Plugin also installieren wollt, denkt beim Test daran, euch vorher auszuloggen, es spart eine Menge Zeit…

    Topics: Links, Aus anderen Blogs, Internet |

    3 Mitfahrer zu “Spam unerwünscht”

    1. Melanie meint:
      13.August 2007 at 19:57

      *kicher* Sowas bring ich auch immer wieder fertig.

    2. Lobo meint:
      17.August 2007 at 18:34

      JaJa solche Unachtsamkeiten, passieren mir auch häufig.
      Dann sitz man mit hochrotem Kopf vorm PC und möchte ihn am Liebsten ausm Fenster werfen und später stellt sich auch noch heraus, dass man selber Schuld war.

    3. latita meint:
      22.August 2007 at 06:47

      Bei mir klappt das nicht. Da steht immer “Fehler in Zeile 71″, aber irgendwie seh ich da nicht durch um das zu ändern

    Einsteigen