Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Aus Zwei mach Eins | Home | Spam unerwünscht »

    Umzug

    Von Uwe | 13.August 2007

    Freunde zu haben ist schön. Erstens sowieso, zweitens weil man gemeinsam immer mal wieder etwas unternehmen kann und drittens, wenn man umziehen will.
    Somit wurde ich für Samstag freundlich eingeladen, bei einem Umzug zu helfen.
    Da mir keine passende Ausrede Begründung eingefallen ist habe ich also tatkräftig mitgeholfen. Nach und Brötchen ging es dann los. Erfreut nahm ich zur Kenntnis, das Kleiderschrank und Bett bereits zerlegt war, (fast) alles in Kartons verpackt und somit der Schlepperei nichts mehr im Weg stand.

    Zwei Pkw mit Anhänger sowie ein weiterer Pkw schienen auch geeignet, einen kompletten Junggesellenhaushalt aufzunehmen. Ärgerlich waren eigentlich nur die Treppen - eine runter und zwei (lange) wieder hoch. Erfreulich war hingegen, das 1. genug Leute zum anpacken da waren, 2. die Verpflegung im großen und ganzen ok war und 3. ein Elektriker unter den Helfern war, der den Herd gleich fachmännisch anschliessen konnte.

    Ärgerlich war nur, das ich heute Muskelkater an Stellen habe, von denen ich bisher nicht einmal wusste das ich diese Stellen habe.

    Topics: Leer |

    2 Mitfahrer zu “Umzug”

    1. keksgesicht meint:
      13.August 2007 at 14:30

      lach das mit dem muskelkater kenne ich noch von meinem umzug - wahnsinn war das anstrengend…..aber das einpacken und auspacken der kartons mindestens genauso sehr*gg*

    2. Susanne meint:
      15.August 2007 at 19:32

      Hallo lieber Helfer!

      Ich bin ganz froh, das du einer der tatkräftigen Männer warst, der mitgeholfen hat. Auf diesem Weg noch mal daneschön!

    Einsteigen