Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Spam - und eine Entschuldigung | Home | Komischer Komiker »

    Pink - Dear Mr. President

    Von Uwe | 13.Mai 2007

    Pink betreibt in diesem Lied eine schonungslose Abrechnung mit George W. Bush. Ich finde es richtig klasse, das sie in diesem Song so offen ausspricht, was viele leider nur denken.


    Für diejenigen, die der englischen Sprache nicht so mächtig sind: Dear Mr. President Songtext

    Meinen allergrößten Respekt an Pink für diesen Song!

    Topics: Links, Nachdenkliches, Videos |

    4 Mitfahrer zu “Pink - Dear Mr. President”

    1. Markus meint:
      13.Mai 2007 at 12:51

      Habe die Show in Hamburg gesehen (siehe http://www.tour-blog.de/?p=667) und war überwältigt vom Auftritt. P!nk ist eine Künstlerin, die eben nicht nur netten amerikanischen Pop macht, sondern auch wenn es nicht populär ist ihren Mund aufmacht. Meinen Respekt !

    2. Uwe meint:
      13.Mai 2007 at 16:43

      Hallo Markus!

      Herzlich Willkommen in meinem Blog!

      Irgendwie beneid ich dich, wenn ich mir so ankucke wen du schon alles live gesehen hast bzw. mit wem du schon alles auf Tour wars.

    3. Anonymous meint:
      27.Juli 2007 at 20:14

      DER SONG IST DER ABSOLUTE HAMMER. und sie hat recht. Bush denkt nur an seinen Krieg. aber mal vor die eigene tür schauen kann er nicht. Auch im so tollen und perfektem America gibt es armut und leid. Mach weiter so P!NK wir sehen uns in Gelsenkirchen

    4. Anonymous meint:
      9.August 2007 at 14:29

      Den betreffenden Mr. aus Bushland wird das ganze weder raffen noch irgend was ändern - zumal ja 50% seiner Bevölkerung hinter ihm stehen. Pink könnte Vorbild sein und die Gagen aus diesem Lied - was ich super finde- für genau die Projekte spenden die sie in dem Song erwähnt- alles andere wäre Kohle machen auf Kosten derer, von denen Sie singt.

    Einsteigen