Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Karneval | Home | Wir waren Helden! »

    Angesagt…

    Von Uwe | 17.Februar 2007

    …ist im Moment eines dieser Wörter, bei denen sich meine Nackenhaare um einen Stehplatz raufen. Ständig hört man “das ist jetzt so angesagt…” - fürchterlich.
    Ich stelle mir dann immer vor, das einer etwas “ansagt” und alle anderen dann wie die Lemminge dem folgen. Selbstständiges Denken? Fehlanzeige, ist ja nicht “angesagt”.

    Gehen wir der Sache doch einmal auf den Grund. In vielen Fällen geht es doch alleine um Marketing und Verkaufszahlen. In der Mode schon lange üblich, verbreitet es sich in fast alle anderen Branchen. Besonders gutes schlechtes Beispiel ist eine Autowerbung, wo eine QuasselstrippeFrau ohne Punkt und Komma den neuen Wagen beschreibt, angefangen mit dem Satz “er ist natürlich Schwarz, das ist so angesagt…”.
    Hallo, kann ich mir nicht ein Auto in einer Farbe kaufen die mir gefällt? Wer will mir den vorschreiben, welche Farbe mein Auto oder meine Klamotten haben, in welcher Gegend ich wohne, wohin ich in Urlaub fahre, was ich esse oder trinke?

    Eigentlich habe ich immer gedacht, nur die Jugendlichen sind für “angesagte” Trends empfänglich. Schon im Grundschulalter “müssen” bestimmte Klamottenmarken getragen werden um in der Klasse akzeptiert zu werden. Die Musik darf auch nicht frei gewählt werden, Rap und Hiphop sind halt “angesagt”, warum auch immer. Anscheinend ist ganz Deutschland dabei, zu einem Volk von Lemmingen zu mutieren, und das Alter scheint keine Rolle zu spielen.

    Umso mehr freue ich mich, wenn ich Menschen treffe die noch ihren eigenen Kopf haben und selbst denken und entscheiden können.

    Topics: Nachdenkliches |

    2 Mitfahrer zu “Angesagt…”

    1. Keksgesicht meint:
      21.Februar 2007 at 14:24

      In der Pubertät hab ich mich ja vielleicht noch beeinflussen lassen was meine Meinung oder Geschmack angeht…..aber das ist jetzt auch vorbei - zum Glück!

    2. Jagolina meint:
      22.Februar 2007 at 18:03

      Wusstet Ihr eigentlich, dass bloggen auch gerade ganz fürchterlich angesagt ist, hihi…

    Einsteigen