Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • « Die lebendige Bloggerwelt | Home | Karneval »

    Lerchen und Krähen

    Von Uwe | 27.Januar 2007

    Ich habe mir heute mal wieder DSDS, für uneingeweihte Deutschland sucht den Superstar angesehen. Faszinierend, wieviele junge Leute glauben das sie singen können obwohl sie völlig talentfrei sind. Krähen halt. Was bringt diese Leute dazu, sich im Fernsehen derart zum Affen zu machen? Geltungsdrang? Der Wunsch, ohne Können reich und berühmt zu werden? Was geht in den Köpfen der Menschen vor, die sich freiwillig von Dieter Bohlen und Co fertigmachen zu lassen? Masochismus? Oder doch ein gewisser Sadismus dem Publikum und der Jury gegenüber?
    Und was denken die Familienangehörigen, die vorher völlig davon überzeugt sind das der/die Kandidat/in tatsächlich singen kann, obwohl selbst ein Laie unschwer hören kann das da weder Töne richtig getroffen werden, der Text nicht passt oder ganz einfach die Stimme völlig daneben ist? Kann man als Familie oder Freunde dem Kandidaten nicht vorher mal die Wahrheit sagen?
    So nach dem Motto: “Lass es, das wird nix”? Sollten Freunde nicht auch für sowas da sein?
    Oder ist es heute schon soweit, das keiner mehr kritisch hinhört und Musik wirklich erkennt?

    Zum Glück gibt es dann aber auch die Lerchen. Junge Menschen mit Talent, Stimme und Musikalität. Diese sind es letztendlich, die sich für die weiteren Runden qualifizieren können - und das zu Recht. Da macht es dann auch Freude, zuzuhören.

    Klar, das Salz in der Suppe sind die teilweise fiesen Kommentare von Dieter Bohlen. Seltsam nur, das gerade die schlimmsten Krähen dann auch noch völlig von der Rolle sind wenn sie nicht weiterkommen und mit einem bösen Spruch nach Hause gehen müssen…..

    Topics: Nachdenkliches, Lustiges |

    Einsteigen