Fernfahrerblog
  • Miniaturwunderland

    Der Gigaliner, der oben im Header zu sehen ist dreht im Miniaturwunderland in Hamburg seine Runden. Wenn ihr mal in Hamburg seid, lasst euch einen Besuch nicht entgehen, er lohnt sich wirklich. Wenn man Zeit hat - viel Zeit..... Alle anderen sollten sich mal die Homepage ansehen: Miniaturwunderland
  • Truckerfreunde

    Allen, die sich für das Thema Lkw und Fahrer interessieren, möchte ich das beste Forum zu diesem Thema empfehlen: TruckerFreunde
  • Befreundete Seiten

    Ein paar Links zu befreundeten Seiten, die nicht unter Blogs fallen:
    Crossroads, Südstaaten-Bluesrock aus Ostfriesland - absolut hörenswert. Im kostenlosen Mitgliederbereich gibts auch Hörproben.
    DC Wolf Pack, eine befreundete Dartmanschaft die in der Ostfriesischen Dartliga spielt.
    Broken Heads eine (noch) Anfänger-Rockband
  • Wie ist meine IP


    Wenn ihr wissen wollt, wie schnell eure Internetverbindung tatsächlich ist, dann klickt doch mal auf dieses Bild:

    IP

  • Toplisten

    Blog Top Liste - by TopBlogs.de

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Bloggeramt.de
  • Archive von Juni 2008

    Lorient - der zweite Besuch

    Sonntag, 29.Juni 2008

    Auf meiner letzten Tour in die Bretagne war ich wieder in Lorient. Diesmal passte einiges besser als bei meinem ersten Aufenthalt dort. Es war Tag, die Sonne schien - und ich hatte viel Zeit zum Fotografieren. Letzteres zwar ungewollt, aber wenn man seine Ladung schon ein paar Stunden vor der angemeldeten Zeit übernehmen kann und […]

    Protest gegen hohe Benzinpreise

    Samstag, 28.Juni 2008

    Das wir mit der derzeitigen Situation am Wucher Spritmarkt alle nicht zufrieden sind dürfte klar sein. Proteste und Demonstrationen werden auch kaum weiterhelfen, da diejenigen, die dafür Verantwortlich sind ihren Sprit eh bezahlt kriegen.
    Was aber ein Mann in Frankfurt als Protest veranstaltet hat spottet wirklich jeder Beschreibung. Seinen 3er BMW hat er mit Benzin […]

    Netzsuche

    Sonntag, 22.Juni 2008

    Wenn ein Kollege seit Freitag in Helsingborg auf einer Tankstelle steht und sich ärgert, das er dort kein (offenes) Wlan findet und ich am Sonntag dazukomme und nach etwa 5 Minuten suchen und nur etwa zwei Kilometer entfernt sowohl ein offenes Netz gefunden habe incl. Parkplatz - dann hält sich mein Mitleid mit dem Kollegen […]

    Schusseliger Kollege

    Sonntag, 22.Juni 2008

    Da fährt man zusammen mit dem Lkw durch das Gewerbegebiet, um ein offenes Wlan zu finden (erfolgreich, dieser Beitrag entstand an besagtem Ort). Da viele Lkwfahrer ihre Strassenschuhe “draussen” lassen, sprich hinter der Tür auf der obersten(!) Stufe stehen lassen um möglichst wenigst Dreck in die Hütte zu bringen tat besagter Kollege dies natürlich auch. […]

    Frankreich und Streikgefahr

    Montag, 16.Juni 2008

    Heute Mittag darf ich wieder los, diesmal wieder Richtung Frankreich. Eigentlich nichts besonderes, ein kleiner Ausflug nach Angers und dann weiter in die Bretagne. Wenn nicht Streiks angekündigt wären….
    Da die Franzosen in Bezug auf Streiks nicht zimperlich sind und Fahrern, die trotzdem weiterfahren (wollen) auch schonmal die Frontscheibe einschlagen oder die Reifen zerstechen könnte das […]

    Kollege im Krankenhaus

    Montag, 16.Juni 2008

    Da liegt ein Kollege von mir im Krankenhaus und erscheint trotzdem noch in der hiesigen “Ostfriesen-Zeitung” sowie im “General Anzeiger”. Grund: Die Fußball-EM. Nicht das er selber spielen würde, nein, für den Artikel (incl. Foto) reicht es schon, das Krankenzimmer mit Schwarz-Rot-Goldenen Flaggen und weiteren Fanartikeln zu dekorieren.
    Nach erscheinen des Artikels steigerte sich der […]

    Murphys Gesetz

    Dienstag, 10.Juni 2008

    Wie heisst es doch immer: Was passieren kann wird auch irgendwann passieren… Nach einer langen, entspannten Nacht in Schweden habe ich heute morgen die letzten 4 Paletten in Götene abgeladen. Dann rüber nach Tidaholm, eine Komplettladung Streichhölzer für Belgien laden und ab nach Trelleborg, von wo aus ich um 17.15 Uhr in See stechen sollte. […]

    Dispo und Planung

    Mittwoch, 4.Juni 2008

    Eigentlich sollte die Dispo ja so planen, das alles passt. Der erste Kunde sollte ganz hinten auf dem Auflieger stehen, die Gewichtsverteilung sollte passen usw. Heute sollte ich bei der 2. Ladestelle 5,4 Lademeter laden und diese Ladung schön auf eine Seite stellen und dann bei der dritten die andere Seite vollmachen. Musste ich dann […]